Ein Unternehmen der Kirche.

Vivat!-Impuls für morgen

Impuls für Mittwoch, den 01.04.2020

Aus dem Evangelium

Da sagte er zu den Juden, die zum Glauben an ihn gekommen waren: Wenn ihr in meinem Wort bleibt, seid ihr wahrhaft meine Jünger. Dann werdet ihr die Wahrheit erkennen und die Wahrheit wird euch befreien. Joh 8,31-32

Gedanken:

Christus hat das Ungeheuer des Unsinns gestellt. Wir brauchen ihm nicht in den Rachen zu laufen. Wir können Gott in die Arme laufen. Er wartet auf uns. Von ihm werden wir aufgenommen, in welche Sackgasse wir auch immer gelaufen sind. 

Otto Georgens, Weihbischof von Speyer

Gebet:

Weisheit, hervorgegangen aus Gottes Mund, mächtig wirkst du in aller Welt, und freundlich ordnest du alles. Komm, o Herr, und lehre uns den Weg der Einsicht. 

Altkirchliches Gebet

Liedimpuls:

GL 436,3

Impuls von gestern Impuls von heute